Zu Produktinformationen springen
1 von 4

ARVE Parfum

ARVE Pétillant

ARVE Pétillant

Normaler Preis €7,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €7,00 EUR
Sale Ausverkauft
Inkl. Steuern. Versand wird beim Checkout berechnet
Größe
  • Hergestellt in Österreich
  • Gratis Versand ab 49€ innerhalb der EU
  • Sichere Zahlung
Vollständige Details anzeigen

Beschreibung

Sie befinden sind hoch oben in den Bergen, umgeben von imposanten Zirben, deren harziges Aroma die Luft erfüllt. Plötzlich durchdringt die belebende Frische der italienischen Zitrone die Kühle des Morgens und verbindet sich mit den Aromen des Waldes.

Auf einer Reise durch das leuchtendes Bergpanorama treffen Sie auf Nuancen von Iris, rosa Pfeffer und Rose. Sie blühen wie Wildblumen um einen kristallklaren Bergsee und weben ihr Aroma in die kühle Atmosphere. Danach wird das Eau de Parfum durch die erdigen und holzigen Töne von Guajak und Vetiver abgerundet.

ARVE Pétillant ist ein olfaktorisches Porträt der Natur, in dem die Frische der Bergluft, die Wärme der Sonne und die Schönheit der Landschaft miteinander verschmelzen. Ein Parfum, das die Sehnsucht nach Freiheit und Abenteuer weckt.

Duftnoten

Zirbenöl

Die Zirbe (lat.: Pinus cembra), auch als "Königin der Alpen" bekannt, ist ein im alpinen Raum wachsender Nadelbaum, der in extremen Höhenlagen von bis zu 2500m gedeiht. Das wertvolle Zirbenöl wird aus den Nadeln, Zweigen und Kernholz gewonnen.

Bei der Herstellung wird sorgfältig darauf geachtet, nur das reichhaltigste Material auszuwählen. Anschließend folgt ein Prozess der Lufttrocknung, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen und die Duftstoffe zu konservieren. Die eigentliche Essenzgewinnung ist ein Verfahren, das die Destillation mit Wasserdampf einsetzt.

Aufgrund seines charakteristischen Duftes mit harzigen und holzigen Nuancen wird es für seine erfrischenden und beruhigenden Eigenschaften geschätzt.

Italienische Zitrone

Die italienische Zitrone, bekannt für ihre lebendige Zitrusfrische, ist ein äußerst begehrter Inhaltsstoff in der Parfumherstellung. Ihr Duft erinnert an sonnige mediterrane Landschaften und verleiht jeder Parfumkomposition eine belebende Kopfnote. Das ätherische Öl der Zitrone wird durch die Kaltpressung der Fruchtschale gewonnen, wodurch die pure Essenz ihres unverwechselbaren Aromas extrahiert wird. Ihre einzigartigen frischen, blumigen und aromatischen Facetten schwingen bis in die Herznote der Parfumkreationen nach und verleihen ihnen eine außergewöhnliche Energie.

Rosa Pfeffer

Der rosa Pfeffer, eine begehrte und einzigartige Duftnote in der Parfumherstellung, verkörpert zeitlose Eleganz und Individualität. Sein Duft fasziniert mit einer subtilen Mischung aus pikanten, würzigen und fruchtigen Noten, die dem Parfum eine unvergleichliche Anziehungskraft verleihen.Die ätherischen Öle des rosa Pfeffers werden sorgfältig mithilfe von Wasserdampf destilliert, um die reifen Beeren in ihrer vollen Pracht einzufangen.

Iris

Die Essenz der Iris wird nicht aus der Blüte, sondern aus dem Rhizom bzw. der Wurzel der Pflanze gewonnen. In der Parfumherstellung findet die Bleiche Schwertlilie, botanisch bekannt als Iris pallida, Verwendung. Sie stammt aus der Florentiner Region in Italien. Nach einer dreijährigen Wachstumsphase werden die Rhizome geerntet, getrocknet und anschließend zu einem feinen Pulver zermahlen.

Durch Wasserdampfdestillation entsteht eine zähflüssige Essenz, die auch als "Irisbutter" bezeichnet wird. Diese Essenz der Iris hüllt die Sinne in einen eleganten, blumigen Duft mit pudrigen Nuancen und faszinierender Tiefe.

Rose Centafolia

Die Rose Centafolia, auch als "Rose de Mai" bekannt, ist eine zarte und äußerst begehrte Rosenart, die nur einmal im Jahr blüht. Aufgrund ihrer empfindlichen Natur sind die Blüten zu fragil für eine herkömmliche Destillation. Daher werden sie nach der Ernte durch Extraktion mit flüchtigen Lösungsmitteln zu einem kostbaren Absolue verarbeitet. Dieses Verfahren ermöglicht es, den einzigartigen Duft der Rosenblüten auf besonders schonende Weise zu bewahren. Das Rosen-Absolue, das daraus gewonnen wird, enthält die facettenreichen blumigen Noten, die die Rose Centafolia so besonders machen und durch leichte Honigakzente abgerundet werden. Es bildet die Herz- und Basisnoten eines Parfums und verleiht ihm eine unverwechselbare Eleganz.

Vetiver

Die Vetiver-Pflanze gibt ihre Essenz nicht aus den Blüten, sondern aus ihren Wurzeln preis. Die Wurzeln werden nach einer mehrjährigen Wachstumsphase geerntet, gründlich gereinigt und sorgfältig getrocknet. Anschließend werden sie zu einem feinen Pulver zermahlen. Durch den Prozess der Wasserdampfdestillation entsteht eine Essenz, die gemeinhin als "Vetiveröl" bekannt ist. Das einzigartige Duftprofil dieser Essenz zeichnet sich durch erdige, holzige und leicht rauchige Noten aus, die dem Parfum eine unverwechselbare Tiefe verleihen.

Guajak

Das ätherische Guajaköl ist bekannt für seine warmen und holzigen Nuancen. Sein Duft entführt die Sinne in exotische Welten. Das Öl wird durch die Destillation des Harzes des Guajakbaums gewonnen, wodurch die reine Essenz seines unverwechselbaren Aromas extrahiert wird.  Die einzigartigen holzigen, erdigen und leicht balsamischen Facetten des Guajaköls verleihen dem Duft eine warme und faszinierende Dimension.